Menu Close

Über mich: Christian W. Röhl

Fasziniert von den Kapitalmärkten habe ich 1998 mein BWL-Studium im 3. Semester geschmissen, die Gunst der Neuer Markt-Euphorie genutzt und meine Leidenschaft zum Beruf gemacht: Wachstumsfirmen beim Going Public begleitet. Einen der ersten Online-Börsenbriefe Deutschlands lanciert und zur interaktiven Community ausgebaut. Für internationale Investmentbanken Mandate über mehr als 400 Mio. Euro betreut. Einen heute global tätigen Indexprovider aus der Taufe gehoben. Die eigene Firma erst an die Börse gebracht und dann Ende 2007 die Mehrheit meiner Anteile an einen führenden europäischen Medienkonzern verkauft.

Seither investiere ich vor allem mein eigenes Geld. Als Unternehmer, der schon immer lieber Anlagevermögen als Forderungen bilanziert hat, setze ich dabei primär auf Aktien – vorzugsweise von etablierten Firmen mit starkem Cashflow und nachhaltigen Dividenden. Denn solche Qualitätsaktien, die ich DividendenAdel nenne, sind wie vermietete Immobilien: Keine schnelle Spekulation. Sondern Sachwerte, die laufende Erträge abwerfen und langfristig im Wert steigen.

Mein persönlicher Hintergrund als Finanzmarkt-Praktiker, Unternehmer und Investor ist gleichsam die Essenz meiner Vorträge, Workshops und Medien. Zusammen mit meiner Unabhängigkeit. Ich verkaufe keine Finanzprodukte, mache keine Anlageberatung und muss keine Börsentipps am Fließband produzieren – sondern teile einfach meine Erfahrungen und Erkenntnisse, Meinungen und Ideen, Prinzipien und Strategien. Eben das, was mich als Anleger und Aktionär bewegt.

Und privat? Bin ich verheiratet, Vater eines kleinen Jungen und seit über sieben Jahren in Berlin-Mitte heimisch geworden. Und wenn ich nicht hier bin – dann am liebsten auf Mallorca, in den USA oder auf Kreuzfahrt.