Menu Close

Kategorie: Indexmonitor

Indexmonitor September 2021: Wie wird aus der Atempause eine Korrektur?

Die sieben AMAFANT-Aktien stellen inzwischen mehr als ein Viertel des S&P 500. Und so sähe die Wertentwicklung ohne diesen Plattform/Tech-Klumpen aus: Allein seit Anfang 2019 rund 20 Prozentpunkte weniger Performance. Was mir zum Quartalswechsel sonst so beim Blick auf die Märkte durch den Kopf geht – jetzt im aktuellen Indexmonitor, wie immer mit den drei Info-Grafiken zu den wichtigsten Anlage-Klassen, Aktien-Indices, MSCI-Sektoren und -Faktoren (nicht nur) für ETF-Anleger.

Indexmonitor August 2021: AMAFANT auf Rekordjagd, Schwellenländer unter Spannung

Willkommen im September, nachdem der August ein Spiegelbild der letzten zwölf Börsen-Monate gewesen ist: Aktien mit neuen Allzeithochs, Anleihen so lala. Meine traditionellen Statistiken zu den wichtigsten Anlage-Klasssen, Aktien-Indices, MSCI-Sektoren und -Faktoren (nicht nur) für ETF-Investoren – u.a. zum US/Tech/Plattform-Klumpen in den populären Indices sowie zu Schwellenländer-Anleihen.

Indexmonitor April 2021: Rasante Rohstoffe, asiatische Atempause und die sektorale Zwei-Klassen-Gesellschaft

Willkommen im Mai – nachdem schon der April ein Wonnemonat gewesen ist, zumindest für Aktien dies- und jenseits des Atlantiks. Und für Rohstoffe, die seit sechs Monaten steigen und mit +60% sogar die Nasdaq hinter sich lassen. Meine traditionellen Statistiken zu den wichtigsten Anlage-Klasssen, Aktien-Indices, MSCI-Sektoren und -Faktoren (nicht nur) für ETF-Investoren.