Menu Close
Trotzdem sind viele Anleger nach wie vor auf die Kursentwicklung fixiert und führen dabei gerne Warren Buffett ins Feld – schließlich hat Berkshire Hathaway, die börsennotierte Beteiligungsgesellschaft des Investment-Genies aus Omaha, noch nie auch nur einen einzigen Cent Dividende gezahlt.

Aristokraten bevorzugt: Warren Buffett auf Dividenden-Jagd

Wer Dividenden für verzichtbar hält, führt gerne Warren Buffett ins Feld, schließlich hat die börsennotierte Holding der Investment-Ikone aus Omaha noch nie auch nur einen einzigen Cent ausgeschüttet. Ein Blick ins Portfolio von Berkshire Hathaway zeigt aber: Der Geld-Großmeister setzt auf zuverlässige Zahler, satte Renditen – und klassische Dividenden-Aristokraten.

Tourismus-Aktien: Urlaub ist oft die bessere Wahl

Sommer, Sonne, Urlaubszeit – warum also nicht mal die Ausschüttungsqualität im globalen Tourismus-Sektor unter die Lupe nehmen!? Weil das Geschäft rund um die m die „schönsten Wochen des Jahres“ zyklisch, kapitalintensiv und krisenanfällig ist, genügen allerdings nicht viele Aktien den strengen DividendenAdel-Kriterien: Neben zwei Spezialwerten gefallen vor allem eine US-Hotelkette und ein spanischer IT-Konzern.

DividendenAdel Awards 2016 – DIvidenden-Favoriten wählen und iPad gewinnen!

DividendenAdel Awards: Jetzt abstimmen und iPad gewinnen!

Gemeinsam mit der Deutsche Börse AG verleihen wir in diesem Herbst erstmals die DividendenAdel Awards – als Gütesiegel für nachhaltige Ausschüttungsqualität. Dabei können neben einer mit renommierten Kapitalmarkt-Praktikern besetzten Fach-Jury auch Sie mitentscheiden: Nennen Sie uns Ihre Dividenden-Favoriten und gewinnen Sie mit ein bisschen Glück ein iPad mini 4 im Wert von 700 Euro. Jetzt abstimmen!

Banking mal anders – ohne Skandale und mit Dividenden

Banking mal anders: Dividenden statt Skandale

Leistung, die Leiden schafft: Keine Woche ohne Schreckensmeldungen aus der Banken-Szene. Doch während Deutsche Bank & Co. immer tiefer sinken, verdienen ausgewählte Nischenplayer und Regionalbanken trotz Nullzins, Regulierung und Fintech gutes Geld. Zum Start der neuen Rubrik neuen Rubrik „Top 7 der Woche“ stellen wir sieben Finanzinstitute aus dem globalen DividendenAdel vor.

Rendite-Map Staatsanleihen: Zinsfreies Risiko statt risikofreier Zins

Staatsanleihen: Zinsloses Risiko statt risikofreier Zins

Nein, Dividende ist NICHT der neue Zins. Aber die aktuelle „Rendite-Landkarte“ für internationale Staatsanleihen zeigt: Den Zins, wie wir ihn kannten, gibt’s nicht mehr. Da hilft kein Lamentieren, sondern nur die Suche nach Alternativen – die allemal attraktiver sind als Wolfgang Schäuble dafür zu bezahlen, dass er auf’s Geld aufpasst.

Allzeit-Hoch: The sky is the limit!

The Sky is the Limit: Keine Angst vor Allzeit-Hochs

Während der DAX von seinen Bestmarken noch ein Stück entfernt ist, notiert die New Yorker Wall Street auf Allzeit-Hoch und auch viele Dividenden-Aristokraten sind in neue Regionen vorgestoßen. Trotzdem kann der Einstieg sich auch jetzt noch lohnen – denn wer konsequent auf Rekord-Aktien setzt, hat die Indices in der Vergangenheit klar übertrumpft. Wichtiger als das kurzfristige Kursniveau ist jedoch eine langfristige Strategie.