Menu Close

Indexmonitor November 2021: Mehr Angst vor Omikron als vor Inflation

Nach der Statistik ist das vierte Quartal ja für Aktien die beste Zeit des Jahres. Und bis weit in den November hinein waren die wichtigsten Indices dem saisonalen Muster auch brav gefolgt. Ein starker Oktober und neue Allzeithochs nach Halloween – da stellte man sich an der Wall Street schon die Frage, ob die viel beschworene „Santa Claus Rally“ dem S&P 500 vielleicht sogar Schwung bis zur 5.000 Punkte-Marke verleihen würde. Doch dann kam alles anders…

Indexmonitor Oktober 2021: Tesla, Bitcoin und der goldene Herbst

Gemessen an der Durchschnitts-Performance ist zwar der September der mit Abstand schlechteste Börsenmonat. Doch auch der Oktober ist vielen Investoren nicht so ganz geheuer, schließlich haben sich neun der 20 schlimmsten Tagesverluste in der 125-jährigen Historie des Dow Jones Industrial Average ausgerechnet in dem Monat ereignet, der die Natur in den schönsten Farben leuchten lässt. Dieses Jahr war der Aberglaube freilich ein schlechter Anlageberater: Mit einem Plus von 5,8 Prozent hat der älteste Aktienindex der Welt den besten Oktober seit sieben Jahren aufs Parkett gelegt. Und auch die meisten anderen Anlage-Klassen erleben einen goldenen Herbst – nur Gold nicht…

Indexmonitor September 2021: Wie wird aus der Atempause eine Korrektur?

Die sieben AMAFANT-Aktien stellen inzwischen mehr als ein Viertel des S&P 500. Und so sähe die Wertentwicklung ohne diesen Plattform/Tech-Klumpen aus: Allein seit Anfang 2019 rund 20 Prozentpunkte weniger Performance. Was mir zum Quartalswechsel sonst so beim Blick auf die Märkte durch den Kopf geht – jetzt im aktuellen Indexmonitor, wie immer mit den drei Info-Grafiken zu den wichtigsten Anlage-Klassen, Aktien-Indices, MSCI-Sektoren und -Faktoren (nicht nur) für ETF-Anleger.

Aktien fürs Leben: Capital-Titel, echtgeld.tv-Sendung und ein Dividenden-Schmankerl

Aktien fürs Leben! Unter diesem Titel veröffentlich das Magazin Capital immer im September eine Liste internationaler Qualitätsaktien für Buy & Hold-Investoren – und wie in den vergangenen zwei Jahren hatte ich auch dieses Mal die Ehre, die Redaktion bei dieser Analyse zu begleiten. Nicht ganz ohne Grund, denn ein integraler Anspruch an die „Aktien fürs Leben“ ist langjährige Dividenden-Kontinuität.

Indexmonitor August 2021: AMAFANT auf Rekordjagd, Schwellenländer unter Spannung

Willkommen im September, nachdem der August ein Spiegelbild der letzten zwölf Börsen-Monate gewesen ist: Aktien mit neuen Allzeithochs, Anleihen so lala. Meine traditionellen Statistiken zu den wichtigsten Anlage-Klasssen, Aktien-Indices, MSCI-Sektoren und -Faktoren (nicht nur) für ETF-Investoren – u.a. zum US/Tech/Plattform-Klumpen in den populären Indices sowie zu Schwellenländer-Anleihen.

Tacheles über Einzeltitel vs. ETFs, mein nächstes Buch und die Paw Patrol-Aktie

Neobroker und ETFs haben zweifelsohne einen ganz wesentlichen Anteil an der Demokratisierung von Geldanlage. Doch dass sich in Deutschland mittlerweile so etwas entwickelt wie eine Investment-Kultur, ist auch das Verdienst vieler Blogger, die mit ihren Grundlagen-Artikeln und Erfahrungsberichten auf sehr authentische Weise Finanzbildung vermitteln. Deshalb war es mir ein besonderes Vergnügen, mit dem Finanzblogroll Magazin – sozusagen dem Zentralorgan der deutschen Börsen-Blogosphäre – mal „Tacheles“ zu reden.