Markiert: Jungfraubahn

Schweiz Header

DividendenAdel Schweiz 2019: Viel mehr als Banken, Berge und teure Schokolade

Gemeinsam mit dem Nahrungsmittel-Multi Nestlé sind die beiden Pillendreher Roche und Novartis so etwas wie das Schweizer Taschenmesser für einkommensorientierte Investoren – unverzichtbares Basis-Inventar eines defensiven Langfrist-Depots. Doch der DividendenAdel Schweiz 2019 hat weitaus mehr zu bieten: Neben Banken und Bergbahnen auch einige Technologieführer, die Qualität und (Dividenden-)Dynamik verbinden.

Röhl Kolja Barghoorn Aktien mit Kopf Dividenden

Zu Gast bei Kolja Barghoorn: DividendenAdel in Theorie und Praxis

Im Mallorca-Urlaub habe ich natürlich nicht nur am Pool gelegen, sondern auch bei Kolja Barghoorn vorbeigeschaut. In den neuen Videos mit Deutschlands Top-Finanz-Youtuber geht’s nicht nur um die drei zentralen Dividendenstrategien, sondern auch ganz konkret um ein konzentriertes DividendenAdel-Portfolio – in das wir beide dann gleich mal echtes Geld gesteckt haben.

Tourismus-Aktien: Urlaub ist oft die bessere Wahl

Sommer, Sonne, Urlaubszeit – warum also nicht mal die Ausschüttungsqualität im globalen Tourismus-Sektor unter die Lupe nehmen!? Weil das Geschäft rund um die m die „schönsten Wochen des Jahres“ zyklisch, kapitalintensiv und krisenanfällig ist, genügen allerdings nicht viele Aktien den strengen DividendenAdel-Kriterien: Neben zwei Spezialwerten gefallen vor allem eine US-Hotelkette und ein spanischer IT-Konzern.