Markiert: DividendenStars

Header Cool bleiben und Dividenden kassieren

Update 2019: Die Deutschland-Strategien aus dem Buch

Wie der gesamte deutsche Aktienmarkt haben auch die beiden Deutschland-Strategien aus „Cool bleiben und Dividenden kassieren“ 2018 einen kräftigen Dämpfer enthalten. Doch genau wie die herausragende Performance der letzten Jahre sind auch die aktuellen Kursverluste nur eine Momentaufnahme. Das Hauptaugenmerk liegt auf den Dividendenerträgen, die weiter kräftig gestiegen sind. Nun steht die jährliche Überprüfung an, wobei im Wachstums-Portfolio nur zwei Umschichtungen erforderlich sind.

Header Cool bleiben und Dividenden kassieren

Alles neu macht der Januar: Die Deutschland-Strategien aus dem Buch

Auch 2017 konnten die beiden Deutschland-Strategien aus „Cool bleiben und Dividenden kassieren“ wieder voll überzeugen. Bei der Wachstums-Variante stehen 27% Plus zu Buche und auch das Rendite-Portfolio liegt mit einem 20%-igen Zuwachs vor dem CDAX. Nun steht die jährliche Überprüfung an: Top-Performer Sixt bleibt dabei, KPS kehrt zurück, Aurelius scheidet aus – und bei Versicherungen und Immobilien gilt es Klumpenrisiken zu vermeiden.