Menü Schließen

Kramer & Röhl | Unsere Tops, Flops & Learnings 2022 | Die Large Cap-Favoriten aus den 10 MSCI-Sektoren

Zum Jahreswechsel nochmal die volle Dröhnung echtgeld.tv: In zwei Sendungen lasse ich gemeinsam mit Tobias Kramer das turbulente Investmentjahr Revue passieren. Im ersten Teil stellen wir jeweils die höchstgewichteten Aktien aus unseren privaten Portfolios vor – bei mir sind das derzeit Apple*, Equinor* und LVMH*. Dazu gibt’s die traditionelle Jahresendwette mit zweimal drei Prognosen für die nächsten zwölf Monate, wobei Kollege Kramer erneut Amazon* ins Rennen gegen Apple* schickt und ich u.a. einen Biotechnologie-ETF ins Visier nehme.

In Teil 2 geht es dann um die „22 für 22“ – zwei Watchlisten mit je 11 Aktien, Fonds und ETFs, die wir vor einem Jahr angelegt hatten. Bei der nun fälligen Bilanz wird nicht mit Selbstkritik gespart, denn neben Übernahmegewinnen mit EdF und Vantage Towers und sattem Grün bei AGCO* oder Encavis* gab es eben auch Flops wie Tobias‘ Broker-Aktien oder meine Wette auf Tech-Investor Jan Beckers. Aber selbstredend blicken wir auch nach vorne. Allerdings nicht mit einer „23 für 23“, sondern mit einer salomonischen Antwort auf die gern gestellte Frage, welche Branchen nach Energie-Boom und Tech-Crash nun besonders aussichtsreich sind: Weil alle Wirtschaftszweige (übrigens völlig unabhängig vom Kalenderblatt) ihre spezifischen Chancen und Risiken haben, nominieren wir aus jedem der zehn MSCI Sektoren je eine Aktie – und sind uns dabei nur bei den Versorgern einig (Iberdrola). So entsteht eine breit diversifizierte Selektion aus 19 Large Caps, die in den kommenden zwölf Monaten immer mal wieder auf Youtube auftauchen wird…

echtgeld.tv gibt’s nicht nur als Youtube-Kanal, sondern auch als Podcast – u.a. bei Apple, Spotify und Deezer. Darüber hinaus stehen in der echtgeld.tv Lounge die PDF-Unterlagen zu jeder Sendung bereit. Hier ein kleiner Vorgeschmack:

Hauptsponsor und Heimat der echtgeld.tv-Depots ist der Scalable Broker*, wo wir uns für das Modell PRIME BROKER entschieden haben: 2,99 Euro pro Monat (im Zwölf-Monats-Abo) zahlen und dann unbegrenzt handeln, investieren und besparen – über 2.000 ETFs und mehr als 7.000 einzelne über Gettex.

Sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen, aber ohne Gewähr für Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und Genauigkeit. Dieser Beitrag dient nur der Information und stellt weder eine Rechts-, Anlage- oder Steuerberatung noch eine Aufforderung oder ein Angebot zum Kauf oder Verkauf der erwähnten Wertpapiere dar. Weder der Autor noch der Website-Betreiber Röhl Capital GmbH haften für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden. Hinweis: Bei den mit * markierten externen Links handelt es sich um Werbe- oder Affiliate-Links. Von den Anbietern dieser Links erhalten wir eventuell eine Vergütung, sofern Sie dort etwas kaufen oder abschließen. Ihnen entstehen dadurch keine Mehrkosten. Wir verwenden diese Einnahmen, um unser kostenfreies Angebot zu finanzieren. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.
Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen
Statistik (1)
Statistik Cookies tracken den Nutzer und das dazugehörige Surfverhalten um die Nutzererfahrung zu verbessern.
Cookies anzeigen