Markiert: Technologie

Corning

Vor knapp zwei Jahrzehnten, im Rausch der New Economy, kostete eine Corning-Aktie zeitweise über 100 US-Dollar – um dann wenig später fast auf Pennystock-Niveau abzustürzen. Doch diese Kapriolen sind Vergangenheit: Der Spezialist für Display-Technologie und Glasfaserkabel gehört inzwischen sogar zum DividendenAdel.

IBM

IBM könnte ein grandioses Unternehmen sein – wenn die Börsennotierung den IT-Dienstleister nicht alle drei Monate zwingen würde, Zahlen vorzulegen. Die sorgen nämlich regelmäßig für schlechte Stimmung, seit sage und schreibe 21 Quartalen (also mehr als fünf Jahren) geht der Umsatz kontinuierlich zurück. Auch der Jahresüberschuss liegt 20-25% unter den Bestmarken aus 2011-13.

USU Software

Mit ihren Lösungen zur Überwachung von IT-Strukturen und Geschäftsprozessen ist die USU Software AG einer der Profiteure der Digitalisierung. Dabei wurde das Unternehmen schon 1977 in Möglingen bei Stuttgart gegründet – also kein hippes Start-up, sondern bester schwäbischer Mittelstand und seit 2016 auch DividendenAdel.

ASML Holding

Die niederländische ASML ist Weltmarktführer für Lithographiesysteme – Maschinen, ohne die kein Mikrochip-Hersteller auskommt. Kein Zufall also, dass Chip-Gigant Intel eine 10%-ige Beteiligung hält, die nicht nur strategisch Sinn macht, sondern auch Cash bringt:...

GFT Technologies

Banken haben nicht nur mit dem Zinsumfeld zu kämpfen, sondern auch mit zunehmender Regulierung und Digitalisierung ihrer Geschäftsmodelle. Davon profitiert GFT Technologies. Das Systemhaus ist spezialisiert auf Lösungen für die Finanzindustrie – und nimmt...

SAP

Läuft und läuft und läuft: Was früher der VW-Käfer war, ist heute die SAP-Aktie. Der Dauerbrenner unter den deutschen Wachstumswerten gilt seit gefühlten zwei Jahrzehnten als zu teuer. Trotzdem steigt die Aktie immer weiter...

DividendenAdel Die Profile

Texas Instruments

Hightech-Aktien kommen in vielen Income-Depots nur in homöopathischer Dosis vor – zu unrecht. Denn einerseits gibt es auch im Technologie-Sektor zuverlässige Dividendenzahler und andererseits werden niedrige Renditen oftmals kompensiert durch hohe Dynamik. Und das Wachstum von heute...

DividendenAdel Die Profile

Apple

Was Microsoft in den 1990ern war, ist Apple für die späten „Nuller“ Jahre – Technologie-Ikone und Börsen-Highflyer. Und wie ein Jahrzehnt vor ihm Bill Gates erkannte 2012 auch Steve Jobs: Irgendwann ist’s an der Zeit, den...

DividendenAdel Die Profile

Microsoft

Das war schon eine Sensation, als Microsoft 2003 erstmals eine Dividende zahlte – sollte der Börsen-Highflyer der 1990er Jahre nun zum Langweiler verkommen? Dass Wachstumswerte ausschütten, kam damals nur selten vor. Gleichzeitig war es durchaus ein...

DividendenAdel Die Profile

Mühlbauer

Mühlbauer zählt nicht nur zu den „Überlebenden“ vom Neuen Markt – sondern auch zu der Handvoll Hightech-Firmen, die schon in den späten 1990er Jahren Dividende gezahlt haben. Inzwischen stehen für den Smartcard-Spezialisten 19 Ausschüttungen in...

facebook