Markiert: Gesundheit

DividendenAdel Die Profile

Coloplast

Noch zwei Jahre, dann könnte Coloplast in den europäischen Dividenden-Olymp aufsteigen. Aktuell kommen die Dänen jedenfalls schon auf 23 Anhebungen in Folge – und bevor ein solcher Track Record nicht fortgeführt wird, muss schon...

DividendenAdel Die Profile

Straumann Holding

Mit einem Plus von knapp 40% gehört die Straumann Holding zu den erfolgreichsten Aktien der Schweiz. Die Dividende des mittlerweile umgerechnet 8 Mrd. Euro schweren Dentaltechnikers hingegen entwickelt sich alles andere als dynamisch. Im Schnitt...

DividendenAdel Die Profile

Drägerwerk

Im Medizintechnik-Sektor tummeln sich einige DividendenAdel-Aktien – etwa Medtronic, Fisher & Paykel oder auch Philips. Die im TecDAX gelistete Drägerwerk AG ist hingegen weit entfernt von der Ausschüttungs-Aristokratie. Dafür sorgt schon der miese Track Record:...

DividendenAdel Die Profile

Ryman Healthcare

Im DividendenAdel Australien/Neuseeland belegt Ryman Healthcare Platz 4 – dick zweistelliges Wachstum gepaart mit einer blütenweißen Weste (16 Anhebungen in Serie) und einer Payout-Quote, die noch viel Spielraum nach oben lässt. Hinzu kommt ein...

DividendenAdel Die Profile

Paul Hartmann

Paul Hartmann ist wohl eine der unbekanntesten DividendenAdel-Aktien Deutschlands. Dabei bringt der Konzern satte 1,6 Mrd. Euro Börsenwert auf die Waage und macht mit seinen Hygiene- und Inkontinenz-Produkten knapp 2 Mrd. Euro Umsatz im...

DividendenAdel Die Profile

Becton Dickinson

Noch’n Aristokrat… und zwar ein richtig feiner. Becton Dickinson kommt nicht nur auf über 25 Anhebungen in Serie, sondern überzeugt auch mit zweistelligem Wachstum. Durch Sondereffekte war die Ausschüttungsquote zwar zuletzt etwas gestiegen, liegt...

DividendenAdel Die Profile

AbbVie

AbbVie ist ja erst seit Ende 2013 börsennotiert, so dass die Historie noch nicht für den DividendenAdel reicht. Als Newcomer macht der von Abbott Laboratories abgespaltene Pharma-Riese sich aber schon mal sehr ordentlich: Fünf...

Fresenius Dividenden Aristokrat 1

Fresenius: Deutschlands erster Dividenden-Aristokrat

Als erste deutsche Börsenfirma schafft Fresenius 25 Dividenden-Anhebungen in Folge. Die klinisch saubere Ausschüttungshistorie zeugt – genau wie 7.500 Prozent Kursgewinn seit 1993 – von herausragender Unternehmensqualität. Und die hat ihren Preis: Mit einer Dividendenrendite von 0,8% und einem Kurs/Gewinn-Verhältnis von 22 ist die Aktie kein Schnäppchen. Nachdem gerade ein neues Allzeithoch erklommen wurde, müssen Anleger eine Grundsatzentscheidung treffen.

facebook