Die DividendenAdel-Profile: Dividendenqualität auf einen Blick

Das könnte Dich auch interessieren...

7 Antworten

  1. Werner sagt:

    Klasse Beitrag. Ein Share Button für Twitter würde mich sehr erfreuen. Danke für die tolle Arbeit.

    • Da Plug-in, das wir für’s Social Sharing nehmen, funktioniert gerade nicht mit Twitter und sieht einfach nur hässlich aus. Wir checken das gerade und hoffen, dass es den Twitter-Button dann bald gibt. Denn er ist der wichtigste von allen. Schönes Wochenende!

  2. Peter sagt:

    Kompliment für die gute Aufbereitung und die Legende. Da hat man alle relevanten Entscheidungskriterien.

    Ich würde mich freuen, wenn ihr auch Artikel zum Thema P2P mit aufnehmen könntet. Ich bin gespannt wie ihr darüber denkt? Ist P2P für euch eine Alternative zur Dividendenstrategie um weiter zu diversifizieren?

  3. Ich mag die Profile sehr – sie sind für mich auch ein schönes Beispiel für die gelungene Visualisierung eines manchmal trockenen Themas. Eine Minute reicht, um sich eine erste Meinung zu bilden…fantastisch.

  4. Andreas sagt:

    Hallo,
    mir ist aufgefallen das bei dem Unternehmen John Deere im Dividendenadel Profil 0 Dividendenerhöhungen steht.
    Das ist doch ein Fehler, oder?

    • DividendenAdel Profil DEERE & CONein, kein Fehler. Die Deere-Dividende stagniert seit Juni 2014 bei $0,60 je Quartal = $2,40 pro Jahr. Die Serie aufeinanderfolgender Dividendenerhöhungen steht somit tatsächlich bei „–“ (null).

  1. 12. Mai 2017

    […] Bunte Tüte >>> Die DividendenAdel-Profile: Dividendenqualität auf einen Blick […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

facebook