Kategorie: Top-Story

Dogs of the Dow Header 0

Dogs of the Dow: Dividenden-Hunde hecheln bloß nebenher

Das 1991 von Michael O’Higgins beschriebene Dogs of the Dow-Portfolio ist sozusagen der Ur-Ahn aller Dividendenstrategien. Doch einfach jedes Jahr die zehn renditestärksten Aktien aus dem Dow Jones kaufen – damit war in den letzten eineinhalb Jahrzehnten keine nachhaltige Überrendite mehr zu erzielen. Dennoch gehören die Hunde von O’Higgins nicht in die zum Bersten gefüllte Kiste mit Investment-Strategien, die die Welt nicht braucht.

Biotech Header 1

Deutschland abgehängt: Schweizer Dividendenzahler ist der Biotech-Primus

Nicht einmal die milliardenschweren Finanzspritzen von SAP-Gründer Dietmar Hopp konnten bislang etwas dagegen ausrichten, dass Deutschland in der Biotechnologie allenfalls Regionalliga spielt. Das zeigt sich auch an der Performance: Wer sein Depot seit 2004 immer zum Jahresanfang mit den jeweils fünf größten deutschen Biotech-Aktien bestückt hat, liegt heute 12% im Minus. Die Schweizer Beteiligungsgesellschaft BB Biotech hat das Vermögen ihrer Aktionäre derweil verzehnfacht – auch dank gesunder Dividenden.

DividendenAdel Eurozone Zertifikat 0

DividendenAdel Eurozone 08/2017: Frankreich trotzt dem Sommerloch

Die europäischen Börsen stecken im Sommerloch. Die großen Impulse fehlen genauso wie die Investoren und wer nicht im Urlaub ist, hat die Qual der Wahl zwischen Opti- und Pessimismus. Die Unternehmenszahlen sind zumeist gut, doch der schwache Euro drückt die Stimmung. Der DividendenAdel Eurozone kann sich gut behaupten, wobei drei Franzosen für Furore sorgen: Der Groß-Caterer Sodexo enttäuscht mit Salami-Taktik, während die Fintech-Firma Ingenico und der Baukonzern Eiffage durchstarten.

Top 7 Healthcare REITs 9

Gesunde Immobilien: Bis zu 8% Rendite mit Healthcare REITs

Die Aktien der US-amerikanischen Healthcare REITs haben sich zuletzt eher bescheiden entwickelt. Die auf Kliniken, Reha-Zentren und Seniorenresidenzen fokussierten Immobilienfirmen leiden nicht nur unter dem Hickhack um die Zukunft der öffentlichen Gesundheitsversorgung, sondern auch unter der Zinsangst. Doch die fundamentalen Perspektiven sind intakt und für die zweifelsohne vorhandenen Risiken erhalten Anleger attraktive Prämien. Selbst solide Titel wie Marktführer Welltower locken mit Renditen von vier bis fünf Prozent – und mit spekulativen Beimischungen à la Omega Healthcare ist noch deutlich mehr zu holen.

facebook