Cash statt Crash: Münchener Rück lässt die Dividende atmen

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Hallo,
    schöne Kurzübersicht & Analyse der Situation bei Munich Re, sehe ich ganz ähnlich. Ein solider, defensiver Dividendenwert, den ich bei Gelegenheit aufstocken werde. Ich hoffe nur, dass die Prämien für Rückversicherungen auch in dem Maße steigen, wie das Risiko von „teuren“ Naturkatastrophen zunimmt. Dass Munich Re die Dividende „nur“ konstant lässt, ist absolut nachzuvollziehen, hat mich dennoch etwas überrascht. Kurse unter 170€ sind für mich auf jeden Fall Kaufkurse, Richtung 140€ wäre natürlich noch besser. Schwer abzuschätzen ist, wieviele Hedgefonds sich mit billigem Geld auf dem Geschäftsfeld von Munich Re betätigen.

    VielenGrüße,
    DividendSolutions

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

facebook